Projektinfo | DEMOSCREEN Navigation überspringen

Zukunft:Pflege

Zukunft der Pflege im demografischen Wandel – Innovationsfähigkeit durch Organisationslernen und regionale Netzwerkbildung

Zukunft:Pflege

Zukunft der Pflege im demografischen Wandel – Innovationsfähigkeit durch Organisationslernen und regionale Netzwerkbildung
Projektinformationen
Förderkennzeichen (FKZ): 
01HH11019
Projektlaufzeit: 
Januar 2012 - April 2015
Mitglied in Fokusgruppe: 
Demografiemanagement und Vernetzung
Projektsteckbrief: 
Beteiligte Institutionen
Kontaktinformationen
Ansprechpartner/-in: 
Adresse:
En­ri­que-Schmidt-Stra­ße 7
28359 Bre­men
de
Telefon: Tel. +49 (0) 421 / 218-61843
Faxnummer: 
+49 421 2189861843
Kurzbeschreibung

Der innovative Charakter des geplanten Verbundprojektes besteht darin, im demografischen Wandel die nachhaltige Beschäftigungsfähigkeit von Pflegekräften im Bereich der ambulanten Pflege zu fördern. Hierzu soll ein arbeitsprozessbezogenes und organisatorisches Lernen in kleinen und mittleren Unternehmen der ambulanten Pflege systematisch verknüpft und verstärkt werden durch die Entwicklung und Mobilisierung von Ressourcen für eine demografiesensible Qualifizierung und Kompetenzentwicklung in regionalen Akteursnetzwerken. Dabei sollen Innovationspotenziale und Barrieren der Förderung nachhaltiger Beschäftigungsfähigkeit sowie die erweiterte Wirtschaftlichkeit der zu entwickelnden Lern- und Handlungskonzepte auf Unternehmens- und Netzwerkebene untersucht und evaluiert werden.