Der Demografie-Atlas geht auf Tour | DEMOSCREEN Navigation überspringen

Der Demografie-Atlas geht auf Tour

Im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2013 „Die demografische Chance“ hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) einen Ideenwettbewerb für demografie-relevante Lösungen, Konzepte, Produkte und Dienstleistungen aufgerufen. Zahlreiche Unternehmen, wissenschaftliche Institutionen, Netzwerke, Verbände und Vereine sind dem Ruf gefolgt und haben Ihre zukunftsweisenden Beiträge eingereicht. Aktuell werden die Beiträge ausgewertet und die Gewinner der einzelnen Kategorien vom Experten-Gremium ausgewählt. Gebündelt im „Demografie-Atlas“ werden sich danach herausragende Beiträge mit demografie-sensiblen Lösungsansätzen präsentieren und als Hotspots im Land der demografischen Chance verorten. Um den nachhaltigen Transfer in Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft und Politik zu sichern, geht der „Demografie-Atlas“ bundesweit auf Tour. Bei der anstehenden Roadshow werden nach und nach verschiedene Demografie-Veranstaltungen besucht, um die Gewinner des Ideenwettbewerbs und ihre Lösungen publik zu machen. Im Folgenden können Sie die bisher ausgewählten Stationen einsehen.

Roadshow-Termine:

  • 27.08.2013 bis 28.08.2013 in Berlin: 8. Demographie-Kongress des Behördenspiegels
  • 04.09.2013 bis 05.09.2013 in Berlin: Zukunftsforum Langes Leben: Der Demografie Kongress 2013
  • 19.09.2013 bis 20.09.2013 in Wien: Herbstkonferenz der GfA 2013
  • 15.10.2013 in Erfurt: DDN Tagung, Zukunft sichern - Arbeit gestalten
  • 05.11.2013 bis 08.11.2013 in Düsseldorf: Persönlicher Schutz, betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit - Internationale Fachmesse und Kongress (A+A)
  • 28.11.2013 in Köln: 8. Hochschulgespräch. Lebendige Forschung an FHs in NRW
  • 12.03.2014 bis 14.03.2014 in München: 60. Frühjahrskongress der GfA
  • 27.05.2014 bis 28.05.2014 in Berlin: Dienstleistungstagung des BMBF
  • 24.08.2014 bis 27.08.2014 in Frankfurt: XX. Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2014

Die Liste wird von uns kontinuierlich durch weitere Stationen erweitert. Möchten Sie uns auf eine interessante Veranstaltung aufmerksam machen? Dann melden Sie Sich bei uns. Wir freuen uns auf Ihre Einladung.

Für weitere Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

 

 Herrn Stefan Schröder M. Sc.

 Tel.: 0241 - 80911-99

 Mail: stefan.schroeder@ima-zlw-ifu.rwth-aachen.de