Projektinfo | DEMOSCREEN Navigation überspringen

PerDemo

Personalarbeit im demografischen Wandel – Qualifizierungskonzepte und Instrumente zur Stärkung der Innovationsfähigkeit von Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Hamburg

PerDemo

Personalarbeit im demografischen Wandel – Qualifizierungskonzepte und Instrumente zur Stärkung der Innovationsfähigkeit von Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Hamburg
Projektinformationen
Projektlaufzeit: 
August 2011 - April 2015
Beteiligte Institutionen
Kontaktinformationen
Ansprechpartner/-in: 
Adresse:
Ulmenstraße 69
18057 Rostock
de
Telefon: Telefon: +49 (0)381 - 498 45 66
Faxnummer: 
0381-498 4456
Kurzbeschreibung

PerDemo ist ein durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und den Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördertes Forschungs- und Kooperationsvorhaben. Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels bietet PerDemo Unterstützung bei der Stärkung der Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit kleinerer und mittlerer Unternehmen (KMU). Hierbei konzentriert sich das Projekt auf Unternehmen aus der Gesundheitswirtschaft und der maritimen Wirtschaft in den Bundesländern Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Hamburg. Das als Verbund organisierte Projekt wird in Zusammenarbeit mit den Unternehmensberatungen Wilke, Maack und Partner (Hamburg) und UdW GmbH (Neubrandenburg) im Zeitraum von August 2011 bis April 2015 durchgeführt.