Projektinfo | DEMOSCREEN Navigation überspringen

InnoGESO

Innovations-& Demografiemanagement in Gesundheits- und Sozialberufen

InnoGESO

Innovations-& Demografiemanagement in Gesundheits- und Sozialberufen
Projektinformationen
Förderkennzeichen (FKZ): 
01HH11096 / 01HH11097 / 01HH11098
Projektlaufzeit: 
Januar 2012 - April 2015
Mitglied in Fokusgruppe: 
Demografiemanagement und Vernetzung
Projektsteckbrief: 
Beteiligte Institutionen
Kontaktinformationen
Ansprechpartner/-in: 
Adresse:
Seminarstr. 2
69117 Heidelberg
de
Telefon: 0621-3836893
Faxnummer: 
+49-621-383 9920
Kurzbeschreibung

Das Projekt zielt auf den Erhalt und die Förderung der Innovations- und Beschäftigungsfähigkeit von Beschäftigten in der Pflege und in Tätigkeitsfeldern der Sozialen Arbeit. Älter werdende Beschäftigte werden in diesem Projekt als eine wertvolle Ressource betrachtet, die möglicherweise ein beträchtliches und bisher ungenutztes Innovationspotential darstellt. Grundlage dafür ist die Untersuchung der Entwicklung von Innovationsfähigkeit und –motivation über die Lebensspanne im biografischen und organisationalen Kontext. Dabei sollen nach einem Mehr-Ebenen-Ansatz Treiber, Ressourcen und Hemmnisse identifiziert werden, die in der Person mit ihrer Biografie, in der erlebten Arbeitssituation, den Bedingungen der Organisation und im Gesundheitssystem verortet sind. Darauf aufbauend werden von den Verbundpartnern entsprechend ihrer spezifischen Expertise in der Psychologie, der Pflegewissenschaft und der Sozialen Arbeit Strategien, Handlungsansätze und Interventionsmaßnahmen für die Einrichtungen und Organisationen entwickelt und in enger Kooperation mit Krankenhäusern und Einrichtungen der Sozialen Arbeit erprobt und evaluiert.