FitDeH Fachkonferenz Handwerk 4.0 | DEMOSCREEN Navigation überspringen

DemoScreen

Kommunikation, Kooperation und Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel

FitDeH Fachkonferenz Handwerk 4.0

Datum und Uhrzeit: 
Dienstag, 29. September 2015

Durch die Vernetzung der Infrastruktur wird sich der Umgang mit beispielsweise Wohnraum, Sicherheit, Kommunikations- und Verkehrsnetzen drastisch verändern. Internetfähige Geräte werden überall in Echtzeit zusammenarbeiten, um Abläufe aus technischer Sicht zu optimieren. Doch was bedeutet „Digitalisierung“ eigentlich für einen Handwerksbetrieb?

Bei der FitDeH Fachkonferenz wird die zunehmende Digitalisierung in den Blick genommen. Um die Potenziale der Digitalisierung nutzbar zu machen und um digitalisierte Arbeitsbedingungen gesundheitsgerecht und produktiv gestalten zu können, müssen alle Akteure in den Betrieben, die Menschen außerhalb der Betriebe und die Unterstützer (Betriebsberater) der Handwerksbetriebe sensibilisiert und handlungsfähig gemacht werden.

  • Datum: 29.September 2015, 09:30 – 16:00 Uhr
  • Ort: Haus des Deutschen Handwerks, Mohrenstraße 20/21, 10117 Berlin
  • Teilnahmegebühr: 280,- Euro (inkl. Dokumentation und Pausenverpflegung)
  • Anmeldung bis zum 11. September 2015 – Teilnehmerzahl begrenzt

Die Anmeldung zur Konferenz ist hier möglich.

Im Rahmen der Fachkonferenz wird zum zweiten Mal der Handwerks-Awards „Exzellente Beratung für ein zukunftsfähiges Handwerk im demografischen Wandel“ verliehen. Das Kompetenz- und TransferZentrum des Handwerks "Fit für den demografischen Wandel" am Institut für Technik der Betriebsführung (itb) in Karlsruhe unterstützt mit dem Wettbewerb die vielfältigen Ideen, um so einen noch stärkeren Austausch zwischen den Unterstützungspartnern anzuregen.

Die Anmeldung und Teilnahmebedingungen des Wettbewerbs „Exzellente Beratung“ Sie hier.

Hilfe

Termine

The calendar displays events and calendar feeds submitted by your group.